+49 (0)30 32 70 39 71
info [at] redenpraxis.de

Medientraining

Interviews vor der Kamera oder am Telefon geben | an einer Podiumsdiskussion oder TV-Talk-Show teilnehmen | zu plötzlichen Ereignissen und Unvorhergesehenem öffentlich Stellung nehmen

Das alles sind Situationen, in denen Ihre Nervosität steigt und Sie mit Ihrer Botschaft auf den Punkt kommen müssen.

Ziel eines Medientrainings ist es, Sie gut darauf vorzubereiten,

  • wie Sie mit Anfragen von Journalisten aus den TV-, Radio- und Printmedien umgehen.
  • wie Sie unter Zeitdruck eine Ansprache/eine kurze Rede/ein Statement gestalten.
  • wie Sie sicher und souverän auf kritische Fragen von Journalisten reagieren.

Dabei spielt sowohl das Gesagte eine Rolle als auch das Non-Verbale. Durch das Training verstehen Sie,

  • wie Sie Körpersprache, Mimik und Gestik gezielt einsetzen.
  • wie Sie auch in unübersichtlichen Situationen einen klaren Kopf behalten.
  • wie Sie auf Andere wirken und Sie Ihre Botschaft wirkungsvoll unterstützen.

Wenn Sie diese Situationen in einem Training schon einmal live erlebt haben, können Sie damit in Ihrem Berufsalltag viel souveräner umgehen. Durch den gezielten Einsatz von Kamera und Studioequipment wird die Situation als noch realistischer empfunden.

Ich freue mich darauf, Sie auf Ihren nächsten Einsatz richtig gut vorzubereiten!